Hermann Lemcke

Rechtsanwalt
VorsRiOLG a.D

Kommunikation

44787 Bochum
Massenbergstraße 17
Telefon: 0234 32594-0
Telefax: 023432594-29
E-Mail: hermann.lemcke@dr-eick.de

Zur Person

Geboren 1935

Studium der Rechtswissenschaften in Münster

1965 Richter am Landgericht Münster

1975 Richter am Oberlandesgericht Hamm

1970-1985 nebenamtlicher Leiter einer Referendar-Arbeitsgemeinschaft

1972-1990 nebenamtliches Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

1985-2000 Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Hamm, Vorsitzender des 6. Zivilsenates, Fachsenat für Haftpflichtsachen

2001 Zulassung als Rechtsanwalt, Eintritt in die Sozietät Dr. Eick & Partner GbR

Arbeitsgebiete

Versicherungsrecht

Verkehrsrecht

Haftungsrecht

Regressrecht (SGB VII; X)

 

Veröffentlichungen

 Haftungsvoraussetzungen Sachschaden Unfallmanipulation in: van Bühren (Hrsg.), Anwaltshandbuch Verkehrsrecht, 2003,  Dr. Otto Schmidt Verlag

Betrug in der Kraftfahrthaftpflichtversicherung, Betrug in der Allgemeinen Haftpflichtversicherung, Vorgetäuschte Personenschäden in: Weber, Die Aufklärung des Kfz-Versicherungsbetrugs: Grundlagen der Kompatibilitätsanalyse und Plausibilitätsprüfung, 1995, Münster

Stellvertretender Sprecher der "recht + schaden" (r+s) - regelmäßige Beiträge zu hafungsrechtlichen Themen

Vorträge und Referate

seit 1989 zahlreiche Vorträge und Seminare auf allen Gebieten des Haftpflichtrechts für Richter, Anwälte, Referendare, Studenten, Mitarbeiter von Privathaftpflicht- und Sozialversicherern

Referententätigkeit für Verkehrsgerichtstag Goslar, Justizakademie NRW, Recklinghausen, mehrere OLG und LG, Uni Münster, Forschungsstelle für Versicherungswesen, FH Köln, Fachbereich Versicherungswesen, Deutsches
Anwaltsinstitut, Bochum, DeutscheAnwaltAkademie, Berlin, ARGE Verkehrsrecht, RAK Hamm, mehrere Anwaltsvereine, Bundesverband der Unfallkassen, München, Inter Partes, Stuttgart, Forum Heidelberg, GenRe Köln, e+s Rück Hannover, BWV Hannover, BWV Dortmund, zahlreiche Privatversicherer

seit 1993 Schriftleiter der juristischen Fachzeitschrift "recht und schaden" (r+s)
seit 1997 Referent bei der  MWV Münchner Seminare für Wirtschafts- und Versicherungsrecht GmbH

seit 2000 Dozent an der DeutscheAnwaltAkademie für die Lehrgänge zum Fachanwalt für Verkehrsrecht

 

zurück zur vorherigen Seite