Veranstaltungen

11.12.2017

MWV Seminar in in Köln

Der Ersatz rein psychischer Beeinträchtigungen bildet mittlerweile einen Schwerpunkt der Schadenregulierung. Die rechtlichen Rahmenbedingungen, sind medizinisch und juristisch immer unübersichtlicher geworden sind. Hinzu kommt die Unsicherheit des im Sommer 2017 erstmals eingeführten Hinterbliebenenentgeldes. Dr. Michael Burmann (Dr. Eick & Partner) und Jürgen Jahnke (LVM Versicherungen) bringen "Licht in dieses Dickicht".

Weitergehende Informationen

zurück zur vorherigen Seite